Betriebliche Arbeitsschutzorganisation

Die Basis für sichere und gesunde Arbeitsplätze ist eine gut funktionierende innerbetriebliche Arbeitsschutzorganisation. Erfahrungen mit betrieblichen Arbeitsschutzmanagementsystemen haben beispielsweise bestätigt, dass die Verbesserung der Qualität der Arbeitsschutzorganisation die Wahrscheinlichkeit für Arbeitsunfälle deutlich reduziert.

Aus diesem Grund ist es gemäß Arbeitsschutzgesetz eine der Grundpflichten des Arbeitgebers, für eine geeignete betriebliche Arbeitsschutzorganisation zu sorgen.

Die Arbeitsschutzorganisation ist aber nur dann wirksam, wenn wesentliche Elemente des Arbeitsschutzes selbstverständlicher Bestandteil betrieblicher Prozesse und Entscheidungen, Sicherheit und Gesundheit also in die betrieblichen Organisationsstrukturen integriert sind.

nach oben nach oben